Corona Info

Coronavirus: Was gilt jetzt bei Mitgliedsverträgen?

Liebe Mitglieder,

die Schließung bestimmter Betriebe und das Verbot diverser Angebote, dazu gehört der Freizeitsport (Kampfsport), ist erforderlich, um das Infektionsgeschehen zu verlangsamen. Die Einschränkungen für den Sport bleiben damit bestehen.

Die momentane Situation betrifft uns alle und es sind viele offene Fragen, die schwer zubeantworten sind, und auf die auch die Regierung keine konkreten Antworten hat. Aufgrund der Ausnahmesituation sollte allerdings abgewartet werden. Die meisten Studios reagieren bereits aktiv; das Indefense hat mit Lernvideos-Trainingsangebote in der Whatsapp Gruppe auf die außerordentliche Herausforderung der längeren Schließung durch die Pandemie reagiert.

Die wichtigsten Fragen sind: Wann geht es weiter? Wie geht es jetzt aber mit den Verträgen der Mitglieder in dieser Zeit weiter? Habe ich ein Sonderkündigungsrecht? Nach meiner Recherche weiß ich eins genau, wann es weiter geht, weiß zurzeit keiner. Zu den zwei letzten Fragen tue ich mich schwer, weil das Gesetz ja und nein sagt.

Wenn du der Meinung bist, den Mitgliedsbeitrag ab Dezember 2020 auszusetzen so teile uns dies bitte mit. Die bereits bezahlten Monaten, wo das Training nicht statt gefunden hat, werden euch gutgeschrieben (angerechnet).

Wir hoffen weiterhin auf die Solidarität unserer Mitglieder und darauf, dass auch ihr abwartet, wie sich die Situation entwickelt. Dafür möchten wir uns nochmals herzlich bei euch bedanken. Wann das Training wieder stattfinden kann, wird rechtzeitig bekannt gegeben! Auf unserer Homepage findet ihr immer den aktuellen Stand!

Bleibt weiterhin gesund und achtet auf euch und eure Mitmenschen!

Euer Nenad Trifunovic

ACHTUNG! Ordnungsregeln!

Um die Infektionsgefahr zu vermeiden, bitte diese Ordnungsregeln und Hausordnung einhalten! Bei Krankheitszeichen (z. B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust des Geschmacks- /Geruchssinns, Halsschmerzen, Gliederschmerzen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall) auf jeden Fall zu Hause bleiben.

Nur das Nötigste mitbringen:

Mund-Nasen-Bedeckung, Desinfektionsmittel, Handtuch, Trinken, Sportschuhe, Innenhandschuhe/Bandagen, die Trainingskleidung zuhause anziehen. Alles zusammen in einer Sporttasche oder Beutel immer bei sich.

Hygiene:

  1. Die Mund-Nasen-Bedeckung vor dem Training tragen, beim Trainingsanfang abnehmen!
  2. Wirbitten um eure Mithilfe: Bringt Desinfektionsmittel und Handtuch mit und haltet euch an die Regeln!

Ablauf vorm Trainingsbeginn:

  1. Abstandsregeln und Markierungen einhalten.
  2. Die Kinder vor dem Trainingseingang alleine reingehen lassen.
  3. Die Umkleidekabinen bleiben geschlossen, bitte zieht euch zuhause die Trainingskleidung an.
  4. Straßenschuhe vor Ort ausziehen und Trainingsschuhe anziehen.
  5. Kickboxen wird nur mit Socken trainiert !
  6. Alle Sportarten (Kickboxen, Kung Fu, Frauen-Fitness-Boxen und Kinder Krav Maga) nur mit Innenhandschuhen/Bandagen (Boxhandschuhen/Handschutz) trainieren!

Trainingsablauf:

  1. Geht auf dem direkten Weg auf die markierten Stellen,
  2. zieht die Mund-Nasen-Bedeckung ab (in vorgesehenen Behältern verstauen), setzt euch auf die markierten Stellen und wartet, bis wir anfangen.
  3. Das Training wird als Zirkeltraining abgehalten und wenn es das Wetter zulässt, wird es auch draußen stattfinden.

Trainingsende:

  1. Nach dem Training bitte auf direktem Weg nacheinander und den Mindestabstand beachtend die Räumlichkeiten verlassen.
  2. Wir haben die Kurszeiten so gelegt, dass eine halbe Stunde zwischen den Kursen liegt, um Warteschlangen zu vermeiden!

Immer auf dem neusten Stand

Änderungen und Mitteilung findet Ihr immer hier auf der Homepage oder in der Indefense Whatsapp-Gruppe. Wer nicht in der Whatsapp-Gruppe ist, der möge mir bitte mitteilen, dass er hinzugefügt werden möchte.

Diese Website verwendet Tracking-Tools. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Tracking-Tools zu.Weitere Informationen