Kickboxen Kinder

Was ist Kickboxen?

Kickboxen ist ein Mix aus Karate, Taekwondo, Boxen und aus weiteren Budo-Kampfkunstarten. Wie auch andere Kampfsportarten ist Kickboxen nicht ungefährlich. Bewegungsabläufe und Techniken müssen immer wieder geübt werden, bis man sie beherrscht. Disziplin, Selbstbewusstsein und Mut ist die Voraussetzung für den Erfolg. Du erlernst nicht nur eine blitzschnelle Reaktion, sondern auch wertvolle Techniken der Selbstverteidigung. Des Weiteren erlernst Du, wie man in schwierigen Situationen reagieren kann.

Das Kinder Kickboxen

Dieselbe Regel wie bei den Erwachsenen gilt auch für die Kinder. Für Kampfsport ist man nie zu jung oder zu alt!

Kinder brauchen Bewegung, damit sie sich gesund entwickeln und wohlfühlen können.Kinder trainieren meist noch aus anderen Gründen und mit einer ganz anderen Motivation als Erwachsene. Sie betreiben eine Sportart, weil sie ihnen Freude bereitet, weil ihre Idole diese Sportart betreiben oder sie sie von Geschwistern oder Freunden kennen.

Damit der Spaß am Sport und insbesondere am Fußball erhalten bleibt, sollte im Kindertraining immer für Abwechslung gesorgt werden. So kommt keine Langweile auf und die Kinder bleiben konzentriert bei der Sache. Außerdem sollten Trainer lernen, adäquat auf Störungen zu reagieren und alle Kinder in das Training zu integrieren. Bei Mannschaftssportarten wie Fußball kommt es dabei auf andere Aspekte an als beim Individualsport. Eine gute Atmosphäre im Team oder innerhalb der Trainingsgruppe sorgt jedoch dauerhaft für Spaß und Spannung.

Wann sollten Kinder mit Kampfsport anfangen?

Bei den Kindern kommt es nicht darauf an, die Techniken zu erlernen und zu perfektionieren. Daher kann Kampfsporttraining für Kinder wie ein Kindergarten angesehen werden, der die Kinder auf die Schule vorbereitet. Das Kampfsporttraining im Kindesalter schult die Voraussetzungen für späteres Lernen und Auftreten, sowohl im Sport als auch im Alltag. Nach und nach kommen die physischen Aspekte zum Einsatz. Dem Kind werden Übungen für das eigene Körpergefühl und die Körperspannung beigebracht, ohne den kindlichen Körper zu verletzen oder zu überfordern. Das integrierte Krafttraining bewirkt mit der Zeit eine aufrechte Haltung des Kindes. Das Kind erscheint sicherer und selbstbewusster.

Erfolge für Kinder

Es gibt immer mehr Kampfsportschulen, die interne oder sogar schon externe Meisterschaften anbieten. Etwas ältere Kinder, meistens ab sechs Jahren, können an den Wettkämpfen teilnehmen, um sich mit anderen zu messen und den eigenen Leistungsstand zu testen. Sie lernen, nach strikten Regeln gegen andere zu kämpfen. Erfolge werden durch saubere Techniken erzielt, nicht durch wahlloses Zuschlagen.

Auch bei den Meisterschaften gibt es verschiedene Kategorien, in denen sich Wettbewerber messen können, wie z. B. den Formlauf, im Karate „Kata“ oder in Taekwondo das sogenannte „Pumse“ oder „Hyong“. Bei dieser Form geht es darum, gelernte Techniken sauber hintereinander auszuführen. Die Punktvergabe erfolgt durch mehrere Punktrichter.

Wenn die Kinder sich dagegen entscheiden, zu einem Turnier zu fahren, so haben sie auch die Möglichkeit, im Kampfsport andere Erfolge zu erzielen. Den nächsten Gürtel gilt es in vielen der Kampfkünste zu erreichen, in der Regel über eine kleine Prüfung, auf welche die Kinder hin trainieren.

Das Indefense Wettkampf-Team

Wenn Technik, Kraft, Ausdauer und die richtige mentale Einstellung stimmen, habt ihr auch die Möglichkeit, in unserem Wettkampf-Team zu trainieren und an nationalen wie internationalen Wettkämpfen teilzunehmen. Jungen und Mädchen können ab einem Alter von 6 Jahren starten. Das Einstiegsalter für die Erwachsenen ist natürlich offen. Wir besuchen in jedem Jahr mehrere Newcomer-Turniere ( Anfängerturniere) als auch Meisterschaften. Durch unsere erfolgreichen und erfahrenen Wettkampf-Trainer stehen wir den unterschiedlichen Disziplinen im Kickboxen offen gegenüber. Je nach Neigung und Erfahrung unserer Schüler gehen wir von Pointfighting über Leichtkontakt bis zum Fullkontakt. Hier geht es zu den Ausschnitten unserer letzten Wettkämpfe und Erfolge.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann kontaktiere uns einfach und Jetzt kostenloses Probetraining vereinbaren.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Diese Website verwendet Tracking-Tools. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Tracking-Tools zu.Weitere Informationen